Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kirchenkreises Prignitz!

Aktuelles

(Kommentare: 0)

Am 18. April 2021 richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin eine zentrale Gedenkveranstaltung für die bisher knapp 80.000 in Deutschland Verstorbenen der Corona-Pandemie aus. Auch im Kirchenkreis Prignitz wird der Verstorbenen gedacht.

(Kommentare: 6)

Orgelunterricht im Projekt "Orgelklang Prignitz" gibt es im Kirchenkreis seit November 2019. An dieser Stelle werden sich nun die Schüler*innen jeden Mittwoch im wöchentlichen Wechsel mit einem anderen kleinen Orgelstück an "ihrer" Dorfkirchenorgel vorstellen.

(Kommentare: 0)

Die Kirchengemeinde Lenzen lädt am Donnerstag, den 22. April, um 15.30 Uhr in den Burgpark zur gemeinsamen Eröffnung des Landgut-Projektes Lenzen 2021 ein.

(Kommentare: 0)

Kaum ein Dorf in der Prignitz besitzt so herausragende Kulturdenkmale wie Demerthin. Ein neues Buch widmet sich der Demerthiner Ortsgeschichte sowie der Bau- und Ausstattungsgeschichte der Kirche und des Schlosses.

(Kommentare: 2)

Die Orgel der Kirche in Freyenstein hat im vergangenen Monat ihre Pfeifen zurückerhalten. Die Firma Alexander-Schuke-Orgelbau aus Werder (Havel) installierte die hölzernen Instrumententeile.

(Kommentare: 0)

Mit der App „Young Prignitz Church“ wollen wir Jugendliche und Familien besser erreichen.

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Themen

Vom 6. bis 20. August schlängelt sich das Orgelband durch die Prignitz - jeden Tag gibt es eine neue spannende Veranstaltung um die Orgel als Instrument des Jahres zu würdigen.

Der evangelische Kirchenkreis Prignitz plant die Eröffnung einer evangelischen Grundschule in Pritzwalk.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere vielfältige kirchliche Landschaft interessieren!

Superintendentin Eva-Maria Menard
Superintendentin Menard

Über 200 Kirchen - kleine Feldsteinkirchen und große Dome - prägen die Landschaft der Prignitz, sind Orientierungspunkte und öffentliche Merkzeichen für Menschen auf dem Weg. Sie symbolisieren weithin sichtbar den christlichen Glauben und sind Oasen für die Seele, Haltestelle für die Sinne des kunstinteressierten Touristen, des erschöpften Radlers oder des suchenden Beters.

25.000 Menschen gehören im Kirchenkreis Prignitz der evangelischen Kirche an. Das ist etwa ein Viertel der Bevölkerung.

Der Kirchenkreis gliedert sich in 29 Pfarrsprengel und diese in viele Gemeinden, in denen bei Gottesdiensten, in Chören, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der Diakonie und in vielen anderen Arbeitsbereichen christlicher Glaube konkrete Gestalt gewinnt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder Anregungen gern an uns, das Leitungsteam des Kirchenkreises. Und … setzen Sie Ihre Reise gern im echten Kirchenkreis Prignitz fort. Sie werden manches entdecken!

Ihre Superintendentin

Eva-Maria Menard