Jahresrückblick der Notfallseelsorge

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Mittlerweile seit nunmehr 17 Jahren ist das Notfallseelsorge-Team Prignitz im Einsatz.

Das Team ist gewachsen und mit 13 Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorgern stabil und rund um die Uhr, 24 Stunden - 7 Tage die Woche, einsatzbereit. Die Strukturen sind erprobt und die Ausstattung sehr gut. „Hand in Hand“ mit den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren, dem Rettungsdienst und der Polizei. Und die Zusammenarbeit wächst.

Notfallseelsorger*innen unterstützen Menschen in schweren Situationen in der Häuslichkeit, wenn ein Brand die Lebensgrundlagen zerstört und traurige Nachrichten überbracht werden müssen. Durch Fortbildungen und einen intensiven Austausch unter den Team-Mitgliedern lernen sie immer weiter, mit krisenhaft erfahrenen Lebenssituationen umzugehen und nicht weniger für sich selbst.  Im kommenden Jahr wird die Notfallseelsorge Prignitz „volljährig“. Das Team freut sich schon heute, diesen „Geburtstag“ mit zahlreichen Gästen zu feiern.

Auf der Homepage-Seite der Notfallseelsorge gibt es nun die aktuellen Zahlen zum vergangenen Jahr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.