Ausstellungseröffnung in der Kolonistenkirche Großderschau

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Der Landkreis Prignitz eröffnet am 20. Oktober um 16.00 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Kolonistenhof Großderschau und dem Evangelischen Kirchenkreis Prignitz die Fotoausstellung mit 15 Impressionen aus dem Partnerkreis Alba (Rumänien) in der Kolonistenkirche in Großderschau. Es ist das erste Mal, dass die Wanderausstellung außerhalb der regionalen Grenzen des Landkreises Prignitz zu sehen ist.

Die Ausstellung umfasst eine Auswahl der Exponate, die bereits im Januar 2020 in der Kreisverwaltung in Perleberg, im Beisein des Präsidenten des Kreises Alba, Ion Dumitrel, zum ersten Mal offiziell vorgestellt wurde und im September 2020 in der Bildungsgesellschaft mbH in Pritzwalk ihre Bühne fand. In der Galerie werden historische Bauwerke, charakteristische Orte, und kulturelle Einblicke des Kreises Alba vorgestellt, die dazu einladen, die rumänischen Partner näher kennenzulernen.

Die Ausstellung wird durch Frau Helga Klein, Museumsleiterin des Kolonistenhofs Großderschau, Pfarrer Lars Haake aus dem Pfarrsprengel Sieversdorf und Michelle Kielhorn vom Landkreis Prignitz eröffnet.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Kolonistenhofes Großderschau von

Montag bis Freitag 8.00 - 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 13.00 bis 17.00 Uhr

bis zum 20.03.2022 besucht werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?