Aktion und Spendenaufruf: Musik tut Gutes

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

In Corona-Zeiten ist das Geben in Gottesdiensten schwierig geworden. In sozialen Projekten und Einrichtungen fehlt dieses Geld: in der Hospiz- und Trauerarbeit, in der Wohnungslosenhilfe, in der Kinder- und Jugendarbeit. Drei Beispiele. Sie stehen für viele. Es fehlen Mittel, die sonst von Hand gesammelt werden: in unsern Kirchen. Auf Straßen und Plätzen.

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat daher eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Unter www.musik-tut-gutes.de ist ab 9. August 2020 täglich ein Musikvideo zu sehen, 15 Tage lang. Auf dieser Webseite kann dann gleich für die Aktion online gespendet werden.

Musikerinnen und Musiker haben die Videos aufgenommen und steuern sie honorarfrei bei. Alle Spenden, die dafür eingehen, kommen zu 100 Prozent den Projekten zugute, die mit zurzeit spärlichen Kollekten bedacht werden.

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite: www.musik-tut-gutes.de

Spendenkonto MUSIK TUT GUTES

Wer Spenden für „MUSIK TUT GUTES“ lieber überweisen möchte, kann das Spendenkonto der EKBO nutzen:
Empfänger: Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
IBAN: DE62 5206 0410 0303 9060 00
Bei: Evangelische Bank eG
Verwendungszweck: MUSIK TUT GUTES

Bitte immer den Verwendungszweck angeben, damit jede Spende richtig zugeordnet werden kann.

Herzlichen Dank!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.