Adventsstern

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Was bedeutet der Adventsstern? Das ist das Thema des Familiengottesdienstes der Westprignitz am 29.11.20 ab 9.30 Uhr auf "coronisch".

Überall werden jetzt die Adventssterne aufgehängt. Leuchten sollen sie in dunkler Zeit. Beim Familiengottesdienst soll nun die Bedeutung des geheimnisvollen Sterns von Bethlehem ergründet werden. Es wird aber auch ein Bewegungslied auf den König gesungen, auf den der Stern hinweist.

Gleichzeitig will das Team um Karina Dierks mit Alt und Jung vor dem Bildschirm oder am Telefon Adventssterne basteln. Diese kann man in das eigene Fenster hängen oder verschenken. Bitte bevorraten Sie sich mit Schere und farbigen Papier zum Basteln!

Die Telefon- oder Videokonferenz findet am Sonntag 29.11.20 um 9.30 Uhr statt. Per Telefon ist die Einwahl unter 030/5 67 95 800 möglich - geben Sie einfach die Meeting-ID: 469 514 6224# ein. Das Passwort lautet: 506288

Oder per Internet und dann mit Video per zoom - dann einfach hier klicken:
https://zoom.us/j/4695146224?pwd=RUFTL2hCOUJBeVhzUHFxSDM4c3haUT09

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.