Projekt für ehrenamtliche Seelsorger

02.01.2018 08:51 von Rilana Gericke

Seelsorge

Kennen Sie das? Sie begegnen einem Menschen und unterhalten sich über den Garten oder das Wetter und plötzlich öffnet der Mensch Ihnen gegenüber sein Herz und erzählt Ihnen, was ihn bedrückt. Es ist nicht immer einfach, die richtigen Worte zu finden.

Über das Amt für Kirchliche Dienste (AKD) besteht die Möglichkeit, solche oder ähnliche Situationen näher zu betrachten. Bei einem ersten Informationsabend werden mögliche Themen vorgestellt, Wünsche und weitere Termine können abgesprochen werden. Interessierte sind dazu am Freitag, den 26. Januar 2018 um 19.00 Uhr in den Gemeinde-raum Glöwen, Kirchplatz 23, eingeladen.

Folgende Themen sind zunächst vorgeschlagen:

  • "Gespräche über den Gartenzaun" - Seelsorge im Alltag
  • "Wenn zwei sich begegnen" - Grundlagen der Gesprächsführung
  • "Was betrübst du dich, meine Seele?" - Seelsorge und psychische Erkrankungen
  • "Beten Sie für mich." (Meine) Spiritualität in der Seelsorge
  • "Und ich?" - Selbstfürsorge im seelsorglichen Ehrenamt
  • "Das war mir zu viel ..." - Nähe und Distanz im seelsorglichen Gespräch

Die Termine für die Themenabende werden noch bekanntgegeben. Lassen Sie sich einladen, gemeinsam unterwegs zu sein für eine lebendige Gemeinde.

Bei Fragen steht Ihnen Sabine Schönfeld gerne als Ansprechpartnerin unter der Tel. 033977 - 82099 zur Verfügung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben