Die Kirche in Telschow

Neugotischer Backsteinbau über Feldsteinsockel um 1880, mit Westturm und polygonalem Ostschluss. Die Dächer verschiefert. Die spitzbogigen Fenster mit abgestuften Laibungen, der Turmabschluss mit seitlichem Stufengiebel.

Die Ausstattung bauzeitlich.

Die Orgel 1894 von Friedrich Hermnn Lütkemüller aus Wittstock, 1998 restauriert durch Mecklenburger Orgelbau aus Plau am See.