Die Kirche in Sadenbeck

Spätgotischer flachgedeckter Feldsteinbau mit schiffsbreitem Westquerturm und gestuftem Westportal, Ende 15. Jh. An der Nordseite Vorhalle in Backstein in Folge der Wallfahrtsarchitektur von Alt Krüssow, Anfang 16. Jh. Der Turm mit bauzeitlichen Schallöffnungen zwischen Kreisblenden, darüber flaches Walmdach der späten 1970er Jahre, nach Abtragung des ursprünglich steilen, schadhaften Walmdaches mit Dachreiter. Das Kirchenschiff 1833 erneuert und nach Osten verlängert.

Innen dreiseitige Empore und Gestühl, Ende 17 Jh. Zwei barocke Schnitzfiguren, der Taufengel und ein Schalldeckelträger 2015 restauriert.

Die Orgel 1893 von Robert Knauf aus Bleicherode (Thüringen), 1993 restauriert durch die Eberswalder Orgelwerkstatt.