Notfallseelsorge-Team im Landkreis Prignitz

Logo NotfallseelsorgeDas Notfallseelsorge-Team ist 2005 gegründet worden und hat am 31.12.2005 seinen Dienst aufgenommen.
Das Team besteht aus zehn Mitgliedern, aus unterschiedlichen Berufen (Pädagoginnen, Physiotherapeutin, Rettungssanitäter, Mitarbeiter im Polizei-Dienst, Pfarrerin und Pfarrer).

Nach einer entsprechenden Ausbildung in der Notfallseelsorge nehmen die Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger ihren Dienst auf.
In den zweimonatig stattfindenden Team-Sitzungen werden Erfahrungen während der Einsätze ausgetauscht. Um auf die unterschiedlichsten Einsatzsituationen eingehen zu können, ist eine ständige Fortbildung für das Team eine fortlaufende Aufgabe.

Anforderung NotfallseelsorgeDie Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger begleiten Menschen in außergewöhnlichen Situationen und Krisenerfahrungen z.B. Betreuung nach einem Verkehrsunfall, dem Tod eines Angehörigen, Einsatzkräfte nach schwierigen Einsätzen, Überbringung von Todesnachrichten gemeinsam mit der Polizei.
Das Notfallseelsorge-Team wird als Regieeinheit im Landkreis geführt und über die Einsatz-Leitstelle (Regionalleitstelle Nordwest) in Potsdam über Pager verständigt.
Das Team hat zwei Teamleiter: Pfarrer i. R. Ulrich Preuß (Pritzwalk) und Pfarrer Olaf Glomke (Perleberg).
Der Landkreis Prignitz und der Evangelische Kirchenkreise Prignitz unterstützen und fördern die Arbeit des Notfallseelsorge.
Die Mitarbeit im Team sind nicht an eine Konfession gebunden, jedoch wird ein Verständnis für die Religionen, eine Offenheit im Umgang mit Menschen und eigene persönliche Belastbarkeit vorausgesetzt.

angefordert durchIndikationen

Homepage der Notfallseelsorge im Land Brandenburg: www.notfallseelsorgebrandenburg.de

Weitere Informationen:

Teamleiter Pfarrer i. R. Ulrich Preuß Tel.: 03395-400499
Teamleiter Pfarrer Olaf Glomke Tel.: 03876-3077566

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 25.05.2016 14:08

Kulturstopp der Tour de Prignitz

Rund 700 Radler der Tour de Prignitz hielten am Montag Nachmittag zum Kulturstopp in Seddin - und wurden herzlich begrüßt.

Weiterlesen …

veröffentlicht 24.05.2016 10:52

Christliche Spiritualität am Havelberger Dom

Wie kann man über die bestehende Gemeindearbeit hinaus den Havelberger Dom mit geistlichem Leben füllen? Oder Menschen in der Region ansprechen

Weiterlesen …

veröffentlicht 19.05.2016 14:00

Miteinander unterwegs

Kennen Sie eigentlich schon die Gemeinschaft der Roller und Latscher e.V.?

Weiterlesen …

veröffentlicht 18.05.2016 10:20 (Kommentare: 2)

„godspot“ – Kirche wird zum WLAN-Hotspot

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat am 13. Mai 2016 beschlossen, Kirchen mit kostenlosen WLAN-Hotspots auszustatten. Das Angebot

Weiterlesen …

veröffentlicht 13.05.2016 18:00

Besetzung der Pfarrstellen in Pritzwalk

Am Donnerstag, den 12.05.2016, fand im Rahmen einer Sprengelsitzung des Pfarrsprengels Pritzwalk die Wahl zur Besetzung der zweiten

Weiterlesen …