Notfallseelsorge-Team im Landkreis Prignitz

Logo NotfallseelsorgeDas Notfallseelsorge-Team ist 2005 gegründet worden und hat am 31.12.2005 seinen Dienst aufgenommen. Das Team besteht aus 8-10 Mitgliedern, aus unterschiedlichen Berufen (Pädagoginnen, Physiotherapeutin, Sozialarbeiter, Angestellter, Pfarrerin und Pfarrer).

Nach einer Grundausbildung nehmen die Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger ihren Dienst auf. In den zweimonatig stattfindenden Team-Sitzungen werden Erfahrungen während der Einsätze besprochen. Um auf die unterschiedlichsten Einsatzsituationen eingehen zu können, ist eine ständige Fortbildung für das Team eine fortlaufende Aufgabe.

Die Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger begleiten Menschen in außergewöhnlichen Lebenssituationen und Krisenerfahrungen z.B. Betreuung nach einem Verkehrsunfall, dem Tod eines Angehörigen, Einsatzkräfte nach schwierigen Einsätzen, Überbringung von Todesnachrichten gemeinsam mit der Polizei.
Das Notfallseelsorge-Team wird als Regieeinheit im Landkreis geführt und über die Einsatz-Leitstelle (Regionalleitstelle Nordwest) in Potsdam über Pager verständigt.

Das Team hat zwei Teamleiter: Pfarrer Olaf Glomke (Perleberg) und Pfarrer Norbert Merten (Rühstädt). Der Landkreis Prignitz und der Evangelische Kirchenkreise Prignitz unterstützen und fördern die Arbeit des Notfallseelsorge. Die Mitarbeit im Team ist nicht an eine Konfession gebunden, jedoch wird ein Verständnis für die Religionen, eine Offenheit im Umgang mit Menschen und eigene persönliche Belastbarkeit vorausgesetzt.

Homepage der Notfallseelsorge im Land Brandenburg: www.notfallseelsorgebrandenburg.de

Weitere Informationen:

Teamleiter Pfarrer Olaf Glomke Tel.: 03876-3077566
Teamleiter Pfarrer Norbert Merten Tel.: 038791-2775

 

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 22.06.2017 11:13

Pfarrhaus Museum in Blüthen eröffnet

Am 15. Juni wurde das LandPfarrHaus in Blüthen eröffnet. Mit einer neuen Dauerausstellung geht eine Zeit der Ungewissheit zu Ende, ob und wie es mit dem vor Jahren ambitioniert gestarteten Projekt weitergehen würde.

Weiterlesen …

veröffentlicht 12.06.2017 13:41

Neuer Engelsbote erschienen

Seit kurzem ist die neue Ausgabe des Engelsboten erhältlich. Die Ausgabe hat das Thema: Das Land ist hell und weit: Zukunft - Kirche - Prignitz. Projekte aus der Zukunftswerkstatt vorgestellt.

Weiterlesen …

veröffentlicht 12.06.2017 13:40 (Kommentare: 2)

Unterwegs mit Luther

---Update: Neue Bilder---

Vor einiger Zeit haben wir zur Aktion Mitmachen! Unterwegs sein! Mit Luther! aufgerufen, und uns haben schon viele Einsendungen erreicht.

Weiterlesen …

veröffentlicht 08.06.2017 16:28

Domfest in Havelberg am 17.06.

Die Vorbereitungen für das 15. Domfest in Havelberg auf dem Domplatz, im Klosterhof und im Dechaneigarten am 17. Juni 2017 haben längst begonnen. Das vielseitige Fest mit freiem Eintritt wird von den Kirchengemeinden, dem Prignitz-Museum, der Hansestadt Havelberg und den Stadtwerken veranstaltet.

Weiterlesen …

veröffentlicht 08.06.2017 10:47

Kirche Mankmuß ist "Dorkirche des Monats Juni 2017

Das zwischen Lenzen und Stavenow gelegene Dorf Mankmuß gehörte vermutlich zur Erstausstattung des 1287 durch Markgraf Otto IV. gestifteten Klosters Heiligengrabe. Besiedelt war der Ort jedoch bereits in slawischer Zeit, worauf

Weiterlesen …