Notfallseelsorge-Team im Landkreis Prignitz

Logo NotfallseelsorgeDas Notfallseelsorge-Team ist 2005 gegründet worden und hat am 31.12.2005 seinen Dienst aufgenommen. Das Team besteht aus 8-10 Mitgliedern, aus unterschiedlichen Berufen (Pädagoginnen, Physiotherapeutin, Sozialarbeiter, Angestellter, Pfarrerin und Pfarrer).

Nach einer Grundausbildung nehmen die Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger ihren Dienst auf. In den zweimonatig stattfindenden Team-Sitzungen werden Erfahrungen während der Einsätze besprochen. Um auf die unterschiedlichsten Einsatzsituationen eingehen zu können, ist eine ständige Fortbildung für das Team eine fortlaufende Aufgabe.

Die Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger begleiten Menschen in außergewöhnlichen Lebenssituationen und Krisenerfahrungen z.B. Betreuung nach einem Verkehrsunfall, dem Tod eines Angehörigen, Einsatzkräfte nach schwierigen Einsätzen, Überbringung von Todesnachrichten gemeinsam mit der Polizei.
Das Notfallseelsorge-Team wird als Regieeinheit im Landkreis geführt und über die Einsatz-Leitstelle (Regionalleitstelle Nordwest) in Potsdam über Pager verständigt.

Das Team hat zwei Teamleiter: Pfarrer Olaf Glomke (Perleberg) und Pfarrer Norbert Merten (Rühstädt). Der Landkreis Prignitz und der Evangelische Kirchenkreise Prignitz unterstützen und fördern die Arbeit des Notfallseelsorge. Die Mitarbeit im Team ist nicht an eine Konfession gebunden, jedoch wird ein Verständnis für die Religionen, eine Offenheit im Umgang mit Menschen und eigene persönliche Belastbarkeit vorausgesetzt.

Homepage der Notfallseelsorge im Land Brandenburg: www.notfallseelsorgebrandenburg.de

Weitere Informationen:

Teamleiter Pfarrer Olaf Glomke Tel.: 03876-3077566
Teamleiter Pfarrer Norbert Merten Tel.: 038791-2775

 

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 14.10.2018 12:23

Ausschreibung Mitarbeiter/Mitarbeiterin für die Kalebuzgruft

Die Kirchengemeinde Kampehl sucht ab März 2019 für die „Kalebuzgruft“ einen neuen Mitarbeiter, der den Gästen aus nah und fern die bekannte Mumie des Ritters Kalebuz in der Gruftanlage vorstellt sowie durch die wunderschöne Wehrkirche führt.

Weiterlesen …

veröffentlicht 13.10.2018 13:46

Weltwärts mit dem Berliner Missionswerk

Fremde Kulturen entdecken, andere Lebensweisen kennen lernen und den eigenen Glauben intensiv erleben – all das ermöglicht das Ökumenische Freiwilligenprogramm des Berliner Missionswerkes.

Weiterlesen …

veröffentlicht 11.10.2018 15:03

Kreissynode des Kirchenkreises am 17.11.2018

Der Kirchenkreis Prignitz wird am 17.11.2018 in Wusterhausen die Herbstsynode durchführen.

Weiterlesen …

veröffentlicht 10.10.2018 16:03

Besuch des Konsistorialpräsidenten im Kirchenkreis

Am Freitag, den 12. Oktober wird der Konsistorialpräsident der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Dr. Jörg Antoine, den Kirchenkreis Prignitz besuchen.

 

Weiterlesen …

veröffentlicht 10.10.2018 11:46

Mittelbeschaffung für Kultur, Museum oder Denkmalschutz

Das Fundraiser-Magazin organisiert im Rahmen der „Messe für Museums- und Ausstellungstechnik“ (MUTEC) und der „denkmal“ am 8. November 2018 in der Messe Leipzig ein Fachprogramm zum Thema Spenden und Crowdfunding für Kultureinrichtungen und Fördervereine.

Weiterlesen …