Die Kirche in Niemerlang

Neugotischer Feldsteinbau von 1884 anstelle eines älteren Fachwerkbaus. Der quadratische Westturm mit verschieferter oktogonaler Spitze. Das Glockengeschoss, die Kanten und Einfassungen der Öffnungen, der Dachfries und die Apsis in Backstein.

Instandsetzung des Turmdaches 1986, des Kirchenschiffes 1992/93. Die Orgel 1889/90 von Friedrich Hermann Lütkemüller aus Wittstock, 1996 restauriert durch W. Sauer Orgelbau, Müllrose.