Nachrichten, Berichte und Neuigkeiten aus den Pfarrsprengeln

Sollten Sie etwas nicht finden, schauen Sie bitte im Archiv nach.

veröffentlicht am 18.08.2018 08:00 von Pfarrer Johannes Kölbel

Wort zur Woche

Am 13.August 1961 ging es los. Eine riesige Mauer wurde gebaut. Die Folgen? Über 300 Menschen starben an der Mauer Andere haben es mit Lebensgefahr geschafft sie zu überspringen oder saßen jahrelang im Knast als „Republikflüchtlinge.“

Weiterlesen …

veröffentlicht am 13.08.2018 08:00 von Pastor Andreas Ruthard

Moment Mal

Wasser! Für uns eigentlich nichts Besonderes. Das haben wir in Hülle und Fülle. Wir verbrauchen viel – sparen ist normalerweise nicht nötig. Eigentlich brauchen wir uns keine Gedanken darum machen.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 11.08.2018 08:00 von Pfr. Peter Radziwill

Wort zur Woche

Ein großer Sturm hat ein Schiff an eine Insel getrieben. Am Steinriff droht es zu zerschellen. Aber schließlich wurde es doch bis an den Strand gespült. Die Besatzung konnte sich retten. Sie wohnt jetzt in Weidenhütten und muss Fische fangen, um nicht zu verhungern. Da droht neue Gefahr: Ein Katzen-Tausendfüßler nähert sich ...

Weiterlesen …

veröffentlicht am 06.08.2018 08:00 von Superintendentin Eva-Maria Menard

Moment Mal

Im Büro stapeln sich die leeren Wasserflaschen. Das Gras ist braun, statt grün, in der Ostsee bilden sich giftige Algenteppiche, die Felder sind in der so genannten Noternte abgemäht, mein Kreislauf schleicht sich langsam durch den Tag.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 04.08.2018 08:00 von Pfr. Volkhart Spitzner

Wort zur Woche

Innerhalb der Sommerferien gönne auch ich mir Urlaub. Diese Zeit ist ein Geschenk. Ein Geschenk Gottes. Der Prediger im Alten Testament unserer Bibel spricht von der Lebenszeit, die Gott jedem einzelnen Menschen zumisst. Die Zeit, die wir in unserem Leben zur Verfügung haben. Man möchte meinen, die letzten hundertfünfzig Jahre haben wir Menschen gut genutzt.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 30.07.2018 08:00 von Pfarrer Wolfgang Nier

Moment Mal

Ein Kind hörte einmal den zweiten Teil der ersten Strophe des Abendliedes „Der Mond ist aufgegangen“ auf seine Weise: "... der Wald steht schwarz und schweiget und aus den Wiesen steiget der weiße Neger Wumbaba.“ statt „...der weiße Nebel wunderbar.“

Weiterlesen …

veröffentlicht am 27.07.2018 13:10 von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Ausschreibung für Restauratorische Untersuchungen in der Ev. Kirche Barenthin

Die im Landkreis Prignitz gelegene, spätmittelalterliche Dorfkirche Barenthin wurde als Feldsteinkirche auf rechteckigem Grundriss mit anschließendem Westturm errichtet.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 20.07.2018 10:37 von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Leader-Förderung für die Kirche Segeletz

Die Erneuerung des Kirchenschiffes und des Turmes der Kirche Segeletz wird bis zum 31.12.2019 auf Grund der Bereitstellung einer Zuwendung des Landes Brandenburg im Rahmen von LEADER erfolgen.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 16.07.2018 08:00 von Pfarrer Olaf Glomke

Moment Mal

Liebe Leserinnen und liebe Leser! Manchmal erzählen mir Menschen, dass sie mit sich selbst reden. Dabei sprechen sie leise, fast als würden sie mir ein Geheimnis verraten. Und meist folgt dann die Frage: „Bin ich verrückt?“

Weiterlesen …

veröffentlicht am 14.07.2018 08:00 von Pfrn. Susanne Michels

Wort zur Woche

Das EKidZ, das Eltern-Kind-Zentrum des Pfarrsprengels Pritzwalk, wird in diesen Tagen drei Jahre alt. Schon am letzten Sonntag vor den Ferien haben wir den Geburtstag mit einem Gottesdienst auf der EKidZ-Wiese und einem Fest gefeiert.

Weiterlesen …