Kindergottesdienst

02.06.2014 08:19 von Pfarrer Olaf Glomke

Von Freunden und Freundschaften

Bevor das Kinderfest zum Kindertag in der Karstädter Löcknitzhalle begann, ertönten Glocken in der Sporthalle. Sie luden Kinder und Eltern zu einem Kindergottesdienst ein. Erzählt und nachgespielt wurde die Geschichte, wie Jesus einen Gelähmten heilte.

KindergottesdienstDoch bevor er gesund wurde, mussten ihn seine Freunde weit tragen und ihn sogar noch durch ein Loch im Dach des Hauses herunterlassen, in dem Jesus war. Sie hatten sonst keine andere Möglichkeit. Als Jesus diese Freunde sah und was sie getan hatten, staunte auch er nicht schlecht. Er forderte den Gelähmten auf, aufzustehen und nach Hause zu gehen. Wer so fest auf Gott vertraut, der kann nur gesund werden.

KindergottesdienstSpontan wirkten die Kinder und Eltern beim Psalm, Fürbittengebet, Anspiel und den Bewegungsliedern mit. Gemeinsam in einem großen Kreis baten wir um seinen Segen und dass Gott uns als ein guter Freund begleiten möge.
Isabella Scholz-Glomke und Olaf Glomke

Zurück

Einen Kommentar schreiben