Architektenleistung-Ausschreibung

13.01.2017 13:16 von Rouven Obst

von Rouven Obst, Baubevollmächtigter des Gemeindekirchenrates Brüsenhagen-Vehlow

Die evangelische Kirchengemeinde Brüsenhagen beabsichtigt in 2017, den Kirchturm aus dem Jahre 1678 umfassend zu sanieren. Brüsenhagen liegt an der B103 zwischen Kyritz und Pritzwalk im Norden des Bundeslandes Brandenburg.
Für unser Projekt suchen wir: eine Architektin, einen Architekten oder ein Architekturbüro. Zur Ausschreibung stehen die Leistungsphasen 1 bis 9.

Bauvorhaben

  • Sanierung des Kirchturmes, weitgehend nach historischem Vorbild: Fundament, Fachwerk-Außenwände, Turmfachwerk, Holzverschalung, Eindeckung und Turmzier.
  • Öffnung des Ostgiebels (ehemaliger Schiffanschluss in Hohlblockbetonstein-Ausführung) mittels dreier Tür- und Fensteröffnungen.

Kostenrahmen

Die Kosten dürfen 56.052,76 € netto (das heißt ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) nicht überschreiten.

Besondere Herausforderungen

Planung und Ausführung müssen auf die Belange des Denkmalschutzes eingehen. Vorausgesetzt werden Erfahrungen mit Fachwerk-Bauvorhaben und Kirchen (Referenzen sind vorzulegen). Das Vorhaben wird durch die Europäische Union kofinanziert. Daher sind Planungstreue sowie eine enge Kommunikation mit allen Beteiligten unerlässlich. Es liegen der Kirchengemeinde ein Schadensgutachten und eine Kostenschätzung (Grundlage für die bereitgestellten Fördermittel) vor, welche bei Bedarf gerne übermittelt werden.

Vorgehen

Sie als Architektin / Architekt oder ihr Planungs- bzw. Architekturbüro ist interessiert? Dann erbitten wir zum 1. Februar 2017 ein Honorarangebot über die gesamten Planungsleistungen (Phasen 1 bis 9).

Ansprechpartner

Rouven Obst
Brüsenhagen 28
16866 Gumtow
Telefon: 033976 70661
E-Mail: kirche@bruesenhagen.de

In der Anlage können Sie aktuelle Fotos sowie einen Entwurf zur geplanten Öffnung des Ostgiebels sehen.

Kirchturm Bürsenhagen Westgiebel
Kirchturm Bürsenhagen Westgiebel
Kirchturm Brüsenhagen Südgiebel mit historischem Fenster
Kirchturm Brüsenhagen Südgiebel mit historischem Fenster
Kirchturm Brüsenhagen Ostgiebel mit verputzter Betonhohlblocksteinwand
Kirchturm Brüsenhagen Ostgiebel mit verputzter Betonhohlblocksteinwand
Brüsenhagen Kirche Entwurf
Brüsenhagen Kirche Entwurf

Zurück

Einen Kommentar schreiben