Mitglieder in der Kreissynode

Vorname Alexander
Nachname Bothe
Institution Pfarrsprengel Wusterhausen
Strasse Sankt-Petri-Straße 7
Postleitzahl 16868
Ort Wusterhausen
Telefonnummer 033979-50154
Faxnummer 033979-50153
E-Mail-Adresse Alexander.Bothe@Kirche-Wusterhausen.de
Webseite http://www.kirche-wusterhausen.de
Bild
Position im Kirchenkreis

kirchengemeindlicher Mitarbeiter in der Kreissynode,
stellvertretender Superintendent,
Mitglied Kreiskirchenrat,
Mitglied Geschäftsführungsausschuss,
Mitglied Strukturausschuss,
Vorsitzender Finanzausschuss

Arbeitsgebiet

Pfarrer, stellvertretender Superintendent

Zurück

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 16.04.2018 14:44

Fotowettbewerb der Kirchengemeinde Pritzwalk

Am 21.04.18, wenn der „Musikalische Frühling“ in der Pritzwalker Innenstadt gefeiert wird, startet die Pritzwalker Kirchengemeinde einen Fotowettbewerb für die Neuauflage des Kalenders 2019.

Weiterlesen …

veröffentlicht 13.04.2018 13:40

Falsche E-Mails im Umlauf

Aktuell sind gefälschte E-Mails im Umlauf, die suggerieren, der Kirchenkreis Prignitz bitte auf diesem Wege um Spenden. Im Betreff steht: Ev. Kirchenkreis Prignitz Über Spenden für die Finanzierung unserer Gemeindearbeit freuen wir uns.
Die E-Mail ist dabei in eher schlechtem Deutsch verfasst.

Weiterlesen …

veröffentlicht 11.04.2018 15:27

Stellenausschreibung des Kirchenkreisverbandes

Der Evangelische Kirchenkreisverband Prignitz-Havelland-Ruppin ist die Verwaltungseinrichtung für die Kirchenkreise im Nordwesten der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz mit Standort in Kyritz.

Weiterlesen …

veröffentlicht 11.04.2018 11:01

10. Elbe-Kirchentag am 8. Sept. 2018 in Bleckede

Der Elbe-Kirchentag findet dieses Jahr am Samstag, den 8. September 2018 von 10 – 17 Uhr in Bleckede statt. Seit 2008 laden Kirchengemeinden aus verschiedenen Landeskirchen entlang der Elbe jährlich zum Elbekirchentag ein.

Weiterlesen …

veröffentlicht 10.04.2018 13:33

Verabschiedung und Begrüßung am Ostersonntag

Gut besetzt war am Ostersonntag die Wittenberger Stadtkirche, aber nicht etwa, weil der „Osterhase“ für die anwesenden Kinder etliche Osternester versteckt und mit Eiern versehen hatte: In einem feierlichen Gottesdienst wurde der langjährige Kreiskantor Johannes Wauer aus seinem Dienst verabschiedet.

Weiterlesen …