Aufgaben

Der Kreiskirchenrat (KKR) leitet den Kirchenkreis. Er nimmt die Aufgaben der Kreissynode zwischen deren Tagungen wahr und achtet darauf, dass die Aufgaben des Kirchenkreises erfüllt werden. Die Mitglieder des KKR werden von den Kreissynodalen gewählt.

Der Kreiskirchenrat des Kirchenkreises Prignitz besteht aus insgesamt 15 Mitgliedern, 8 Laien und 7 im Dienstverhältnis zur Kirche. Als beratende Mitglieder sind die Vorsitzende des Finanzausschusses und der Vorsitzende des Bauausschusses ständige Gäste im Kreiskirchenrate und unterstützen die Mitglieder.

Mitglieder im Kreiskirchenrat

Vorname Daniel
Nachname Feldmann
Institution Pfarrsprengel Kyritz
Strasse Johann-Sebastian-Bach-Straße 51
Postleitzahl 16866
Ort Kyritz
Telefonnummer 033971-56707
Faxnummer -
E-Mail-Adresse d.feldmann@kirchenkreis-prignitz.de
Webseite http://www.kirchengemeinde-kyritz.de
Bild
Position im Kirchenkreis

kirchengemeindlicher Mitarbeiter in der Kreissynode,
stellvertretender Superintendent
Mitglied Kreiskirchenrat,
Mitglied Geschäftsführungsausschuss,
Mitglied Ausschuss Zukunftswerkstatt,
Beauftragter für Diakonie

Gebäude -
Arbeitsgebiet

Pfarrer, stellvertretender Superintendent

Zurück

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 15.01.2019 14:01

Neuer Flyer: Hier ist was los!

In Kürze erhalten Sie in Ihrem Gemeindebüro oder in der Superintendentur die erste Ausgabe einer kleinen Broschüre „Hier ist was los!“.

Weiterlesen …

veröffentlicht 14.01.2019 14:46

Aus dem Pfarrsprengel Wusterhausen wird eine Kirchengemeinde

Am 1. Februar 2019 ist aus dem „Pfarrsprengel Wusterhausen“ die „Kirchengemeinde Wusterhausen“ geworden.

Weiterlesen …

veröffentlicht 08.01.2019 13:44

Neuer Engelsbote erschienen

Seit kurzem ist die neue Ausgabe des Engelsboten erhältlich. Die Ausgabe hat das Thema: "Wir sind Eine Welt - Der Faire Handel verbindet Menschen in der Prignitz und auf der ganzen Erde miteinander".

Weiterlesen …

veröffentlicht 07.01.2019 14:35

Und was machen Sie am Wochenende?

Spätestens am Freitag heißt es allerorten: „Schönes Wochenende!“ Meist ist die Vorfreude darauf groß  - aber auch die Liste der Vorhaben: Ausgehen, Ausschlafen, Freunde treffen, in Ruhe mit der Familie frühstücken oder endlich Zeit haben, um beim Hausbau voran zu kommen - das sind nur einige Möglichkeiten.

Weiterlesen …

veröffentlicht 21.12.2018 13:18

Gottesdienste an Weihnachten

Christen in aller Welt feiern an Weihnachten die Geburt von Jesus. Nach der biblischen Weihnachtsgeschichte kam er in einem Stall in Bethlehem zur Welt.

Weiterlesen …