Warum Mitglied in der Evangelischen Kirche werden?

Die Evangelische Kirche und ihre Gemeinden bieten Ihnen Gemeinschaft und Möglichkeiten des Gesprächs. Dabei geht es um Themen, die uns Halt und Orientierung in einer globalisierten Welt geben können. Was uns trägt (der Glaube) und was uns prägt (die christlichen Werte) ist das Angebot an unsere Gesellschaft. Wir glauben, dass unsere Gesellschaft darin ihren Grund und Zusammenhalt finden kann.  Schließlich braucht jede Gemeinschaft ihre Mitte.

Die Evangelische Kirche bietet Ihnen in ihren Gemeinden Menschen, die Sie an den Übergängen und Brüchen Ihres Lebens begleiten: unser Kind kommt zur Welt – Taufe, unser Kind wird erwachsen – Konfirmation, wir möchten heiraten – Trauung, unsere Eltern sterben – kirchliche Bestattung.

Die Evangelische Kirche bewahrt in ihren Gemeinden den Grund unserer Tradition. Warum wir Weihnachten feiern und Ostern nicht zur Arbeit gehen, das muss erläutert und gesagt werden, von selbst versteht es sich nicht.

Die Evangelische Kirche bietet in ihren Gemeinden Angebote der Diakonie.

Die Evangelische Kirche organisiert in ihren Gemeinden für Kinder und Jugendliche Bildungsangebote (die Christenlehre und den Konfirmandenunterricht), die ihnen Orientierung in einer Gemeinschaft ermöglichen.

Die Evangelische Kirche bietet mit ihren Kirchen Räume unvergleichlicher Schönheit. Es sind Orte der Stille sowie der Wegweisung und des Trostes durch Gottesdienst und musikalische Höhepunkte.

Kirchenmitglieder verstehen sich selbst als Teile des unsichtbaren Leibes Christi. Nur in Beziehung zu ihm kann die Gemeinde christliche Gemeinde sein und bleiben. Der Glaube an Jesus Christus findet also seinen Ausdruck darin, dass man Mitglied der christlichen Gemeinde ist.

Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche ist besonders von der Eigenverantwortung geprägt, mit der man seinen Glauben lebt. Das bedeutet nicht, dass es einen christlichen Glauben in evangelischer Gestalt gäbe, ohne dass man sich am Leben der Kirchengemeinde vor Ort beteiligt.

Lassen Sie sich einladen und werden Sie Mitglied!

Zurück

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 27.07.2018 13:10

Ausschreibung für Restauratorische Untersuchungen in der Ev. Kirche Barenthin

Die im Landkreis Prignitz gelegene, spätmittelalterliche Dorfkirche Barenthin wurde als Feldsteinkirche auf rechteckigem Grundriss mit anschließendem Westturm errichtet.

Weiterlesen …

veröffentlicht 20.07.2018 10:37

Leader-Förderung für die Kirche Segeletz

Die Erneuerung des Kirchenschiffes und des Turmes der Kirche Segeletz wird bis zum 31.12.2019 auf Grund der Bereitstellung einer Zuwendung des Landes Brandenburg im Rahmen von LEADER erfolgen.

Weiterlesen …

veröffentlicht 13.07.2018 14:45

„Heiliges Land“ – Ökumenische Sommerreportage-Reihe

An kaum einem anderen Ort wird Religion so spürbar: Jerusalem gilt als Sehnsuchtsort für Gläubige: Sie folgenden Kreuzwegstationen Jesu. Sie bestaunen den Fußabdruck, den der Legende nach der Prophet Mohammed bei seiner Himmelfahrt auf dem Felsen des Tempelbergs hinterlassen haben soll.

Weiterlesen …

veröffentlicht 13.07.2018 10:16

Kirchenkreis Prignitz tritt dem Tourismusverband bei

Mit dem Buch „Prignitz. Ein Wegbegleiter“ und dem aktuellen Werbematerial des Tourismusverbandes Prignitz e.V. hieß Mike Laskewitz Superintendentin Eva-Maria Menard als Mitglied im Tourismusverband herzlich willkommen.

Weiterlesen …

veröffentlicht 06.07.2018 15:39

1. Wittenberger Orgelsommer

Susanne Krau, seit 1.4. im Pfarrsprengel Wittenberge-Land und als Kreiskantorin im Kirchenkreis Prignitz tätig, initiiert den 1. Wittenberger Orgelsommer.

Weiterlesen …