August 2014

veröffentlicht am 27.08.2014 10:55

Pfarrer Preisler ist angekommen

Besonders im Pfarrsprengel Karstädt-Land denken viele Gemeindeglieder noch oft an ihren Pfarrer Preisler. Wie wir aus einem Artikel der 'Märkische Onlinezeitung' erfahren konnten, hat sich Pfarrer Preisler in seinem neuen Wirkungsgebiet, dem Pfarrsprengel Basdorf-Wandlitz-Zühlsdorf, gut eingelebt. Am Sonntag, dem 24. August, fand seine Amtseinführung in der Basdorfer Kirche statt.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 24.08.2014 22:29

Schulbeginn in der Kirche Cumlosen

Statt gewohnter Orgelmusik eröffnete Sänger und Liedermacher Jonathan Böttcher den Gottesdienst in der Kirche Cumlosen mit einem frechen Lied aus seinem Repertoire und alle sangen mit

Weiterlesen …

veröffentlicht am 22.08.2014 11:04 von Superintendent Oliver Günther

Moment mal

Die Ferien sind nun vorbei, und die Schule hat wieder begonnen. Damit fängt für viele Schulanfänger nun der Ernst des Lebens an. Die Schule als Ernst des Lebens?!

Weiterlesen …

veröffentlicht am 14.08.2014 11:11 von Dr. Andreas Draeger

Besuch aus der Partnergemeinde der ELCSA Botswana-Diözese

Vom 12. - 21. September werden Gemeindeglieder aus unserer Partnergemeinde der Evangelischen Lutherischen Kirche im Südlichen Afrika in Botswana unseren Kirchenkreis Prignitz besuchen

Weiterlesen …

veröffentlicht am 11.08.2014 11:40 von Pfarrer Sacha Sommershof

Moment mal

„Frieden gabst du schon, Frieden muss noch werden“. Diese Zeile stammt aus dem Segenslied „Komm, Herr, segne uns“, das sehr häufig am Ende von Gottesdiensten gesungen wird

Weiterlesen …

veröffentlicht am 07.08.2014 07:37 von Pfarrer Rudolf Klehmet

Chorfest 2014 in Boberow

An vielen kleinen, festlich gedeckten Tischen saßen die Gemeindeglieder aus dem Pfarrsprengel Garlin/Boberow und Groß Warnow und haben das diesjährige Chorfest bei hochsommerlichem Wetter in Boberow gefeiert.

Weiterlesen …

veröffentlicht am 07.08.2014 07:25 von Pfarrer Tilmann Kuhn

Stadjubiläum intern

Die 775-Jahrfeier Perlebergs war ein großes Volksfest. Unsere Kirchengemeinde hat dazu beigetragen, was unter den gegebenen Umständen möglich war

Weiterlesen …